Kultur Pur 2017: auch im neuen Jahr wieder kultverdächtig…

Heißer Herbst – im Kulturamt!

Altenstädter Schloß Pegnitz

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19.30 Uhr
Romantische Duo-Musik

für Klavier und Violine
Terhi Dostal (Klavier), Nina Karmon (Violine)

n Karmon Dostal (18.10.)

In der kommenden Woche ist das Altenstädter Schloß einmal mehr Austragungsort für ein kleines, feines Kammerkonzert.

Von der Presse für ihr perfekt abgestimmtes und harmonisches Zusammenspiel gelobt, spielen die beiden international tätigen Künstlerinnen finnischer und deutsch-finnischer Herkunft, Nina Karmon (Violine) und Terhi Dostal (Klavier), regelmäßig in verschiedenen Kammermusikbesetzungen zusammen. In Ihrem romantischen Duo-Programm widmen sie sich Werken von Schubert, Brahms und Fauré!

Nina Karmon konzertierte als Solistin im In- und Ausland mit renommierten Orchestern wie u.a. dem Orchester der Bayerischen Staatsoper München und dem Norwegischen Radioorchester Oslo.  Die Karriere der finnischen Pianistin Terhi Dostal begann mit einer Aufführung als Solistin zusammen mit dem Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg unter der Leitung von Valery Gergiev. Weitere Auftritte mit großen Orchestern und  Konzertreisen führten sie in viele europäische Länder und in die USA.

Karten: VVK 16 € (AK 18 €) – Kulturamt Stadt Pegnitz (Hauptstraße 37, Tel. 09241/723-37; kulturamt@stadt-pegnitz.de) Bitte reservieren!

Achtung: reservierte Karten bitte innerhalb von fünf Tagen an der Information im Rathaus abholen (andernfalls verfällt die Reservierung).

Weitere Konzerte des Herbst-Abos “Kultur im Schloss”, die Sie als Paket oder einzeln buchen können:

Herbstflyer doppelt

 

 

 
Dieser Beitrag wurde unter Kulturamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.