Kultur Pur 2017: auch im neuen Jahr wieder kultverdächtig…

Heißer Herbst – im Kulturamt!

Altenstädter Schloß Pegnitz

Freitag, 22. September 2017, 19.30 Uhr (ausverkauft!)
 “Boogielicious” - Boogie, Blues und Jazz -

absolut kultverdächtig!

Boogielicious-Pressefoto_5

Boogielicious – das deutsch-niederländische Boogie-, Blues- und Jazz-Trio – mit Eeco Rijken Rapp (Klavier, Gesang) und David Herzel (Schlagzeug) als Duo gegründet, ein Jahr später als Trio durch Bertram Bechers geniale Blues-Harmonika ergänzt – ist momentan wohl eine der außergewöhnlichsten Boogie-Formationen der Szene in Europa, die die Musik der 20er, 30er und 40er Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert. Die Live-Auftritte geraten immer wieder zu umjubelten Highlights. Das Unternehmen “Boogielicious”, das bereits in Frankreich, Holland, Schweiz, Belgien, England und Portugal aufgetreten ist, kommt nun erstmals nach Oberfranken – zu UNS, nach Pegnitz ins Alte Schloss!
Sie wollen live dabei sein und in den ersten Reihen sitzen?! BUCHEN SIE JETZT!

Hier schon mal ein Vorgeschmack auf das, was zu hören sein wird: https://youtu.be/yyHbCCjFn_M

Karten: VVK 18 € (AK 20 €) – Kulturamt Stadt Pegnitz (Hauptstraße 37, Tel. 09241/723-37; kulturamt@stadt-pegnitz.de) Bitte reservieren!

Achtung: reservierte Karten bitte innerhalb von fünf Tagen an der Information im Rathaus abholen (andernfalls verfällt die Reservierung).

Weitere Konzerte des Herbst-Abos “Kultur im Schloss”, die Sie als Paket oder einzeln buchen können:

Herbstflyer doppelt

 

 

 
Veröffentlicht unter Kulturamt | Kommentare deaktiviert