Kultur Pur 2017: auch im neuen Jahr wieder kultverdächtig…

PEGNITZER WORT- UND KLANGSPIELE 22. Februar bis 4. Mai 2017

Samstag, 18. März 2017, 19.30 Uhr
Altenstädter Schloß Pegnitz

Lesekonzert “Franz Liszt und Frédéric Chopin”
Popstars der Romantik

CHF2505-CO8 Klopfer 2
Foto Jens Fuhr: Rolf Mäder
Volkmar Klopfer hat schon während seiner Berufstätigkeit als Gemeindepfarrer im Großraum Stuttgart und in Genf/Schweiz immer wieder Lesungen mit Klavier und Orgelmusik in Verbindung mit Literatur von Klassik bis zu Werken der Gegenwart abgehalten. Dazu gehörten auch die Auftritte mit dem Pianisten und Universitätsdozenten für Liedbegleitung in Zürich Jens Fuhr mit verschiedenen Programmen. Ihr neues gemeinsames Projekt ist ein Konzert mit den Etüden von Franz Liszt, Opus 10 und Opus 25, „moderiert“ durch eine Lesung zum Verhältnis der beiden großen Komponisten Liszt und Chopin. Sie waren Freunde und Kontrahenten zugleich, der Popstar auf der einen Seite und der zurückgezogene introvertierte Künstler Frédérik Chopin.  Der Abend führt Sie in die Mitte des 19.Jahrhunderts, u.a. nach Paris, Deutschland und Österreich-Ungarn und gibt interessante Einblicke in die gesellschaftlichen Strukturen der Zeit.

Karten: VVK 16 € (AK 18 €) – Kulturamt Stadt Pegnitz (Hauptstraße 37, Tel. 09241/723-37; kulturamt@stadt-pegnitz.de) Bitte reservieren!
Achtung: mit der Reservierung gilt die Karte als gekauft.

 

 
Veröffentlicht unter Kulturamt | Kommentare deaktiviert