Kultur Pur 2017: auch im neuen Jahr wieder kultverdächtig…

Märchen aus 1001 Nacht

Figurentheater Thomas Glasmeyer eröffnet die WortSpiele

„By the way, the same procedure as last year?“ “The same procedure as every year, James!” könnte man die Pegnitzer WortSpiele überschreiben. Oder doch nicht ganz… Nach Ihrem 10-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr firmiert das beliebte Kulturangebot nun als „Wort- und Klangspiele“ und findet damit an verschiedenen Austragungsorten statt: Stadtbücherei, Altenstädter Schloß und Bäckerei Schorner „Brot und Buch“.

Den Auftakt am 22. Februar um 15 Uhr übernimmt in der Stadtbücherei das piccolo teatro espresso mit dem Stück „Prinz Zain-el-Asnam“ – einer märchenhaften Version der Geschichten aus 1001 Nacht für Kinder ab 6 Jahre und natürlich auch für Erwachsene. Nicht nur geheimnisvoll sondern auch lustig ist die Geschichte des Prinzen, der sich mit seinem Freund und Diener Mobarek auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schatz macht. Dazu tragen die zauberhaften Figuren, die einfallsreichen Kulissen und natürlich der „Meister“ selbst entscheidend bei.

Figurentheater (Prinz Zain)

Das originelle Theaterstück ist für Kinder ab 6 Jahre und große Leute gleichermaßen geeignet. Karten: Kulturamt Stadt Pegnitz (Hauptstraße 37, Tel. 09241/723-37; kulturamt@stadt-pegnitz.de); Stadtbücherei Pegnitz (Hauptstraße 73,Tel. 723-73); Nordbayerischer Kurier (Hauptstraße 62, Tel. 980-0).

 

 
Veröffentlicht unter Kulturamt | Kommentare deaktiviert